Wahrig Wissenschaftslexikon dissonant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dissonant

dis|so|nant  〈Adj.; Mus.〉 Ggs konsonant 1 misstönend, nicht zusammenklingend 2 nach Auflösung verlangend [<lat. dis– ”auseinander“ + sonare ”tönen, ertönen, erschallen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Koh|len|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 1 durch Lösen von Kohlendioxid in Wasser entstehende schwache Säure 2 〈fälschlich〉 = Kohlendioxid ... mehr

E–Lear|ning  〈[ilœ:nın] n.; – od. –s; unz.; IT; kurz für〉 Electronic Learning

Pol|ter  〈m. 5; Forstw.〉 Sammelplatz im Wald für das Lagern von Baumstämmen nach dem Fällen [zu poltern]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige