Wahrig Wissenschaftslexikon dissoziieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dissoziieren

dis|so|zi|ie|ren  〈V.; Chem.〉 I 〈V. t.; hat〉 1 trennen, auflösen 2 chemisch aufspalten II 〈V. i.; ist〉 in Ionen zerfallen [<frz. dissocier ”zersetzen, trennen“; → Dissoziation]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Hy|dro|tro|pis|mus  〈m.; –; unz.; Bot.〉 durch Wasser(dampf) ausgelöste Orientierung des Pflanzenwachstums [<grch. hydor ... mehr

Iso|tro|pie  〈f.; –; unz.; Phys.〉 Unabhängigkeit der physikal. Eigenschaften eines Körpers von der Richtung; Ggs Anisotropie ... mehr

Dre|her  〈m. 3〉 1 Arbeiter an einer Drehbank 2 Handgriff zum Drehen, bes. Türgriff ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige