Wahrig Wissenschaftslexikon Disthen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Disthen

♦ Di|sthen  〈m. 1; Chem.〉 Mineral, chem. Aluminiumsilikat; Sy ZyanitSy 〈veraltet〉 Kyanit

♦ Die Buchstabenfolge di|st… kann in Fremdwörtern auch dis|t… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –trahieren, –tribuieren (→a.  kontrahieren →a.  kontribuieren ).
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

os|zil|lie|ren  〈V. i.; hat; Phys.〉 schwingen, sich mechanisch hin- u. herbewegen, pendeln

en|zy|ma|tisch  〈Adj.; Biochem.〉 durch Enzyme bewirkt

Butz|kopf  〈m. 1u; Zool.〉 ein Delphin [→ butt; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige