Wahrig Wissenschaftslexikon Diuretikum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Diuretikum

Di|ure|ti|kum  〈n.; –s, –ka; Pharm.〉 = harntreibendes Mittel [→ Diurese]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

off|line  〈[–ln] Adj.; undekl.; IT〉 nicht mit einem Server verbunden, nicht in einem Netzwerk arbeitend; Ggs online ... mehr

Cal|cit  〈m. 1; fachsprachl.〉 = Kalzit

Wel|le  〈f. 19〉 1 〈i. w. S.〉 räumliche Ausbreitung eines sich zeitlich ändernden Prozesses, z. B. einer Schwingung, bei der Energie übertragen wird (Licht~, Radio~, Schall~) 2 〈i. e. S.〉 berg–und–talförmige Bewegung der Wasseroberfläche (Meeres~; Tsunami~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige