Wahrig Wissenschaftslexikon Doktor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Doktor

Dok|tor  〈m. 23; Abk.: Dr.〉 1 akadem. Grad u. Titel nach besonderer Prüfung 2 Inhaber des Doktortitels (1) 3 〈umg.〉 Arzt ● Dr. agr. (agronomiae) ~ der Landwirtschaft; Dr. E. h., e. h. 〈veraltet〉 Dr. h. c.; Dr. habil. (habilitatus) habilitierter ~, Doktor mit Lehrberechtigung an einer Hochschule; Dr. h. c. (honoris causa) ~ ehrenhalber, Ehrendoktor (nur verliehener Titel); Dr. h. c. mult. (honoris causa multiplex) mehrfacher Ehrendoktor; Dr.–Ing. ~ der Ingenieurwissenschaften; Dr. iur. (iuris) ~ der Rechtswissenschaft; Dr. med. (medicinae) ~ der Medizin; Dr. med. dent. (medicinae dentariae) ~ der Zahnmedizin; Dr. med. univ. (medicinae universae) 〈österr.〉 ~ der gesamten Heilkunde; Dr. med. vet. (medicinae veterinariae) ~ der Tiermedizin; Dr. mult. (multiplex) mehrfacher ~; Dr. oec. publ. (oeconomiae publicae) ~ der Volkswirtschaft; Dr. oec. troph. (oecotrophologiae) ~ der Ökotrophologie; Dr. P. H. (of Public Health) ~ der Gesundheitswissenschaften; Dr. pharm. (pharmaciae) 〈schweiz.〉 ~ der Pharmazie; Dr. phil. (philosophiae) ~ der Philosophie (Sprach–, Kultur– u. Geisteswissenschaften); Dr. phil. nat. (philosophiae naturalis) ~ der Naturwissenschaften; Sy Dr. rer. nat.; Dr. rer. comm. (rerum commercialium) 〈österr.〉 ~ der Handelswissenschaften; Dr. rer. nat. (rerum naturalium) = Dr. phil. nat.; Dr. rer. pol. (rerum politicarum) ~ der Staatswissenschaften; Dr. rer. soc. oec. (rerum socialium oeconomicarumque) 〈österr.〉 ~ der Sozial– u. Wirtschaftswissenschaften; Dr. sc. (scientiae) 〈DDR〉 ~ der Wissenschaft (mit Bezeichnung des Fachgebiets, z. B. Dr. sc. phil.); Dr. techn. (technicarum) 〈österr.〉 ~ der techn. Wissenschaften; Dr. theol. (theologiae) ~ der Theologie; →a. D.→a. D. theol.; seinen ~ machen die Doktorprüfung ablegen; der Onkel ~ 〈Kinderspr.〉 der Arzt; den ~ rufen 〈umg.〉; zum ~ gehen 〈umg.〉 [<lat. doctor ”Lehrer“; zu docere ”lehren“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

lus|tig  〈Adj.〉 1 fröhlich, vergnügt, ausgelassen, lachend 2 unterhaltend, heiter (Fest, Geschichte) ... mehr

Stutz|flü|gel  〈m. 5; Mus.〉 kleiner Flügel [→ stutzen2 ... mehr

var.  〈Biol.; Abk. für〉 varietas; →a. Varietät ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige