Wahrig Wissenschaftslexikon dolce - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dolce

dol|ce  〈[–t] Adj.; Mus.〉 sanft, lieblich ● ~ stil nuovo ”süßer neuer Stil“, im 13. Jh. der den Minnesang ablösende Stil der ital. Liebeslyrik [ital.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ser|ver  〈[soev(r)] m. 3〉 1 〈IT〉 Rechner für besondere Funktionen in einem EDV–System, z. B. für die Steuerung eines Druckers 2 〈Sp.; Tennis〉 Spieler, der aufschlägt ... mehr

duo|de|nal  〈Adj.; Med.〉 zum Duodenum gehörig, von ihm ausgehend

Schei|tel  〈m. 5〉 1 mittlerer oberer Teil des Kopfes 2 〈allg.〉 Kopf ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige