Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dolde

Dol|de  〈f. 19; Bot.〉 büscheliger Blütenstand (Blüten~) [<ahd. toldo ”Pflanzenkrone“ <germ. *dulþan ”Baumwipfel, Dolde“;
Verwandt mit: Tolle ”Haarschopf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|zel|le  〈f. 19〉 kleiner, geschlossener, schalldichter Raum mit einem (meist öffentl.) Telefonapparat; Sy 〈schweiz.〉 Telefonkabine ... mehr

Mo|to|rik  〈f. 20; unz.〉 1 Bewegungslehre 2 Bewegungsart ... mehr

Pur|pu|ra  〈f.; –; unz.; Med.〉 krankhafte Blutungen in der Haut

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige