Wahrig Wissenschaftslexikon Doldengewächs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Doldengewächs

Dol|den|ge|wächs  〈[–ks] n. 11; Bot.〉 Angehöriges einer Familie zweikeimblättriger Kräuter mit doldigen Blütenständen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Me|lo|graf  〈m. 16; Mus.〉 Apparat zur mechanischen u. reproduzierbaren Aufzeichnung des Klavierspiels; oV Melograph ... mehr

Fö|tus  〈n.; –ses, –se od. Fö|ten; Med.〉 Leibesfrucht vom dritten Monat an; oV Fetus ... mehr

Er|fah|rung  〈f. 20〉 1 ein Erlebnis, aus dem man lernt 2 Kenntnisse u. Übung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige