Wahrig Wissenschaftslexikon Doppelbindung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Doppelbindung

Dop|pel|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 Verbindung zweier Atome durch je zwei Elektronenpaare

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Spe|ku|la|ti|on  〈f. 20〉 1 auf Vermutungen beruhende Überlegung 2 〈Philos.〉 2.1 das Denken, das über die reine Erfahrung hinaus durch Überlegung Erkenntnis zu gewinnen sucht ... mehr

mas|se|reich  〈Adj.; Phys.〉 eine verhältnismäßig große Masse habend ● ~e Sterne

Ek|to|derm  〈n. 11; Biol.〉 äußeres Keimblatt des menschl. u. tier. Embryos; Ggs Entoderm ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige