Wahrig Wissenschaftslexikon Doppelbindung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Doppelbindung

Dop|pel|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 Verbindung zweier Atome durch je zwei Elektronenpaare

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lur|ker  〈[loek(r)] m. 3; IT〉 (unseriöser) Teilnehmer einer Mailingliste [zu engl. lurk ... mehr

Ne|ben|hand|lung  〈f. 20; Lit.〉 neben der Haupthandlung ablaufende Handlung (im Drama, Roman); Ggs Haupthandlung ... mehr

Schen|kung  〈f. 20; Rechtsw.〉 unentgeltl. Zuwendung aus dem eigenen Vermögen an jmdn.

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige