Wahrig Wissenschaftslexikon Doppelschlag - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Doppelschlag

Dop|pel|schlag  〈m. 1u; Mus.〉 Verzierung eines Tones durch Umspielen mit einem ganzen od. halben Ton darüber u. darunter; Sy Doublé

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Psych|a|go|ge  auch:  Psy|cha|go|ge  〈m. 17〉 im Bereich der Psychagogik tätiger Pädagoge od. Psychotherapeut ... mehr

Kom|man|do|spra|che  〈f. 19; IT〉 Teil eines Betriebssystems, der es dem Benutzer ermöglicht, über die Eingabe von Kommandos Arbeitsaufträge an eine EDV–Anlage abzugeben

Lo|gen|platz  〈[–n–] m. 1u〉 1 Platz in der Loge im Theater 2 〈fig.〉 Platz, von dem aus man etwas bes. gut verfolgen kann ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige