Wahrig Wissenschaftslexikon Doppelwendel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Doppelwendel

Dop|pel|wen|del  〈m. 5〉 1 〈Genetik〉 Form der Doppelhelix 2 〈El.〉 mehrfach schraubenförmig gewickelter Draht, z. B. Glühdraht in Glühlampen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ha|pax|le|go|me|non  〈n.; –s, –me|na; Lit.〉 nur einmal belegtes Wort (in der Literatur, in einem Text) [<grch. hapax ... mehr

Pflan|zen|schäd|ling  〈m. 1〉 Tier (meist Insekt), das Kulturpflanzen durch Fressen od. Saugen direkt schädigt od. Pflanzenkrankheiten überträgt

Dai|ly  〈[dli] f. 10; TV; kurz für〉 Dailysoap

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige