Wahrig Wissenschaftslexikon Doppelwendel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Doppelwendel

Dop|pel|wen|del  〈m. 5〉 1 〈Genetik〉 Form der Doppelhelix 2 〈El.〉 mehrfach schraubenförmig gewickelter Draht, z. B. Glühdraht in Glühlampen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Pla|ta|ne  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Laubbäume mit glatter Borke, die sich in Platten ablöst: Platanus [<grch. platanos; ... mehr

Alb 1  〈m. 23; germ. Myth.〉 = Elf2  [→ Elfe ... mehr

MINT  〈Abk. für〉 Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik (als Schul– und Studienfächer) ● die Förderung der ~–Fächer an den Schulen verstärken

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige