Wahrig Wissenschaftslexikon dorisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dorisch

do|risch  〈Adj.〉 zu den Dorern gehörig, von ihnen stammend ● ~e Säule 〈Arch.〉 altgrch. Säule mit kanneliertem Schaft u. wulstförmigem Kapitell; ~e Tonart 〈Mus.〉 altgrch. Tonart, erste Kirchentonart

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

tor|pid  〈Adj.; Med.〉 1 regungslos, schlaff 2 träge, schwer erregbar, stumpfsinnig ... mehr

Kra|gen|ech|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 sehr große austral. Agame, richtet sich bei Gefahr auf den Hinterbeinen auf u. spreizt als Drohgebärde eine große, kragenartige Hautfalte des Halses: Chlamydosaurus kingii

Kitt|fuchs  〈[–ks] m. 1u; Zool.〉 Steppenfuchs mit großem, buschigem Schwanz: Vulpes velox; oV Kitfuchs ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige