Wahrig Wissenschaftslexikon dotieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dotieren

do|tie|ren  〈V. t.; hat〉 1 mit Einkünften versehen, eine bestimmte Entlohnung festlegen 2 〈El.〉 Fremdatome (zu einem Halbleitermaterial) ~ zusetzen ● der Literaturpreis ist mit 5.000 [EURO] dotiert; eine gut dotierte Stellung [<lat. dotare ”ausstatten“, frz. doter ”aussteuern, dotieren“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

mi|o|tisch  〈Adj.; Med.〉 pupillenverengend [zu grch. meiosis ... mehr

de|is|tisch  〈Adj.; Philos.〉 zum Deismus gehörig, auf ihm beruhend

♦ Hy|brid|sys|tem  〈n. 11; IT〉 System innerhalb der Informatik, das mehrere Formen der Wissensdarbietung verwendet

♦ Die Buchstabenfolge hy|br… kann in Fremdwörtern auch hyb|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige