Wahrig Wissenschaftslexikon dotieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dotieren

do|tie|ren  〈V. t.; hat〉 1 mit Einkünften versehen, eine bestimmte Entlohnung festlegen 2 〈El.〉 Fremdatome (zu einem Halbleitermaterial) ~ zusetzen ● der Literaturpreis ist mit 5.000 [EURO] dotiert; eine gut dotierte Stellung [<lat. dotare ”ausstatten“, frz. doter ”aussteuern, dotieren“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Pha|sen|ge|schwin|dig|keit  〈f. 20; Phys.〉 Geschwindigkeit einer Stelle fester Phase in einer Welle, Ausbreitungsgeschwindigkeit einer (ebenen) Welle

Hä|mor|rha|gie  〈f. 19; Med.〉 = Blutung (1) [<grch. haima ... mehr

Funk|be|richt  〈m. 1〉 durch den Rundfunk übertragener Bericht (Nachrichten, Reportage usw.)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige