Wahrig Wissenschaftslexikon Dottersack - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dottersack

Dot|ter|sack  〈m. 1u; Biol.〉 beim Embryo der Wirbeltiere blasenartiger Darmanhang mit dem Dotter als Ernährungsorgan

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

ag|ro|tech|nisch  〈Adj.〉 die Agrotechnik betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe

Ge|krätz  〈n. 11; unz.; Bgb.〉 = Kratze (2)

his|to|lo|gisch  〈Adj.; Physiol.〉 zur Histologie gehörig, auf Histologie beruhend, mit Hilfe der Histologie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige