Wahrig Wissenschaftslexikon Douglastanne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Douglastanne

Dou|glas|tan|ne  auch:  Doug|las|tan|ne  〈[du–] f. 19; Bot.〉 zu den Kieferngewächsen gehörender, rauwüchsiger Nadelbaum: Pseudotsuga menziesii; Sy Douglasie [nach dem schott. Botaniker David Douglas]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Erup|ti|on  〈f. 20〉 1 Ausbruch von Magma aus Vulkanen, von Gas auf der Sonne 2 〈Med.〉 2.1 Auftreten eines Hautausschlags ... mehr

sa|lu|ber  〈Adj.; Med.〉 heilsam, gesund [lat., ”gesund, heilsam“]

Nar|zis|se  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Amaryllisgewächse, Zwiebelgewächs mit schmalen linealischen Blättern, hohlem Blütenschaft u. ansehnlichen weißen od. gelben Blüten: Narcissus [<lat. narcissus; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige