Wahrig Wissenschaftslexikon Downsizing - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Downsizing

Down|si|zing  〈[dnszın] n.; – od. –s; unz.〉 1 〈Wirtsch.〉 1.1 Reduktion von Arbeitskräften  1.2 Verringerung der Produktion  2 〈IT〉 Ersetzen eines zentralen Rechnersystems durch kleinere, miteinander vernetzte Systeme [<engl. down ”hinunter, herunter“ + size ”größenmäßig ordnen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Klein|ge|druck|te(s)  auch:  klein Ge|druck|te(s)  〈n. 31〉 kleingedruckte, unverständlich formulierte Klauseln, die für den Unterzeichneten eines Vertrages häufig ungünstig sind ... mehr

Ko|to  〈n. 15 od. f. 10; Mus.〉 jap. Saiteninstrument mit 13 Saiten, die mit Plektren angerissen werden [jap.]

♦ Päd|a|go|gi|kum  〈n.; –s, –ka〉 (in einigen Bundesländern) Bestandteil der 1. Staatsexamensprüfung von Lehramtskandidaten, in dem sowohl allgemeine pädagog. als auch fachdidaktische Kenntnisse nachgewiesen werden müssen ● das ~ ablegen

♦ Die Buchstabenfolge päd|a… kann in Fremdwörtern auch pä|da… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige