Wahrig Wissenschaftslexikon Downsyndrom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Downsyndrom

Down|syn|drom  auch:  Down–Syn|drom  〈[dn–] n.; –s; unz.; Med.〉 angeborene, mit körperlicher Entwicklungsstörung verbundene Form geistiger Behinderung; Sy 〈veraltet〉 Mongolismus [nach dem britischen Arzt J. L. H. Down + Syndrom]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blas|in|stru|ment  auch:  Blas|ins|tru|ment , Blas|inst|ru|ment  〈n. 11; Mus.〉 durch Atemluft betriebenes Musikinstrument, z. B. Flöte, Trompete ... mehr

Strauß|farn  〈m. 1; unz.; Bot.〉 Farn mit straußenfederartigen Blattwedeln: Matteuccia struthiopteris

Bau|ar|beit  〈f. 20〉 Arbeit am Bau ● wegen ~en ist das Hallenbad vorübergehend geschlossen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige