Wahrig Wissenschaftslexikon Doxing - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Doxing

Do|xing  〈n. 15; unz.; IT; Abk. für engl.〉 document tracing, das Erforschen von Dokumenten im Internet, bes. in sozialen Netzwerken, um persönliche Daten von Personen zu ermitteln; diese werden meist dazu genutzt, um jmdn. öffentlich zu diffamieren od. seine Kontonummern und E–Mail–Adressen zu Betrugszwecken nutzen zu können; oV Doxxing

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Ni|tro|gly|ze|rin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 hochempfindlicher Sprengstoff, Trisalpetersäureester des Glycerins, gelbliche, ölige, stark giftige Flüssigkeit; oV 〈fachsprachl.〉 Nitroglycerin ... mehr

Py|thon|schlan|ge  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Unterfamilie eierlegender Riesenschlangen: Pythonidae [nach dem von Apollo getöteten Ungeheuer der grch. Sage]

Schwarz|wur|zel  〈f. 21; Bot.〉 oV Schwarzwurz 1 Angehörige einer Gattung der Korbblütler: Scorzonera ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige