Wahrig Wissenschaftslexikon Drachenfisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drachenfisch

Dra|chen|fisch  〈m. 1; Zool.〉 barschähnlicher, giftiger Fisch: Trachinidae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Be|fehls|au|to|ma|tie  〈f. 19; Psych.〉 hypnot. Zustand, in dem Befehle widerstandslos ausgeführt werden

Man|gan|spat  〈m. 1; unz.; Min.〉 Mineral, chem. Mangankarbonat; Sy Himbeerspat ... mehr

Gly|zi|ne  〈f. 19; Bot.〉 Schmetterlingsblütler, sehr rasch wachsender Strauch mit großen, in Trauben angeordneten, wohlriechenden, blauen Blüten: Wistaria sinensis; oV Glyzinie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige