Wahrig Wissenschaftslexikon Drainage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drainage

Drai|na|ge  〈[drna] f. 19〉 oV Dränage 1 〈Med.〉 Ableitung von Eiter od. Wundflüssigkeit mittels Gummiröhrchen od. Gazestreifen 2 Entwässerung; Sy Dränung 3 Anlage zur Entwässerung; Sy Dränung [frz., ”Entwässerung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|tur|heil|kun|di|ge(r)  〈f. 30 (m. 29)〉 jmd., der gewerbsmäßig Kranke nach naturheilkundlichen Methoden u. mit Naturheilmitteln behandelt; Sy Naturarzt ... mehr

Forst|aka|de|mie  〈f. 19〉 Ausbildungsstätte für Forstbeamte des höheren Dienstes (Forstmeister)

Io|ni|sie|rung  〈f. 20; unz.; Phys.〉 = Ionisation

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige