Wahrig Wissenschaftslexikon Drama - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drama

Dra|ma  〈n.; –s, Dra|men〉 1 〈Lit.〉 literar. Gattung, die sowohl Tragödie als auch Komödie umfasst 2 〈Theat.〉 Schauspiel 3 Theaterstück, Film mit tragischem Ende 4 Gesamtheit der dramatischen Dichtungen einer Zeit od. eines Landes 5 〈fig.〉 aufregendes, meist trauriges Geschehen ● ein ~ aufführen, schreiben, inszenieren; barocke, klassische Dramen; das deutsche ~; diese Geschichte ist ja das reinste ~ 〈fig.; umg.〉; aus allem ein ~ machen 〈fig., umg.〉 es schlimmer darstellen, als es tatsächlich ist; ~ in fünf Akten; ein ~ von Shakespeare; das ~ zur Zeit Shakespeares [<grch. drama ”Handlung“; zu dran ”tätig sein“;
Verwandt mit: drastisch]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wo liegt der Heimatstern von 'Oumuamua?

Astronomen verfolgen Flugbahn von interstellarem "Besucher" bis zu vier Kandidaten zurück weiter

Im "Keller" der Erde wimmelt es

Quadrilliarden Mikroben leben im kontinentalen Untergrund weiter

Galileo Galilei "zensierte" sich selbst

Entdeckung eines verschollenen Briefes zeigt kirchenfreundlichere Korrekturen weiter

Staubstürme auf dem Titan entdeckt

Saturnmond ist nach Mars und Erde der dritte bekannte Himmelskörper mit Sandstürmen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Ob|struk|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Pol.〉 das Obstruieren, Störung, Verschleppung, Verhinderung (von Parlamentsbeschlüssen durch Dauerreden, aussichtslose Anträge u. Ä.) 2 〈Med.〉 Verstopfung ... mehr

Bron|chus  〈[–çus] m.; –, –chi|en; meist Pl.; Anat.〉 Ast der Luftröhre [zu grch. bronchos ... mehr

De|pu|rans  〈n.; –, –ran|tia od. –ran|zi|en; Pharm.〉 = Abführmittel [zu lat. depurare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige