Wahrig Wissenschaftslexikon Drama - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drama

Dra|ma  〈n.; –s, Dra|men〉 1 〈Lit.〉 literar. Gattung, die sowohl Tragödie als auch Komödie umfasst 2 〈Theat.〉 Schauspiel 3 Theaterstück, Film mit tragischem Ende 4 Gesamtheit der dramatischen Dichtungen einer Zeit od. eines Landes 5 〈fig.〉 aufregendes, meist trauriges Geschehen ● ein ~ aufführen, schreiben, inszenieren; barocke, klassische Dramen; das deutsche ~; diese Geschichte ist ja das reinste ~ 〈fig.; umg.〉; aus allem ein ~ machen 〈fig., umg.〉 es schlimmer darstellen, als es tatsächlich ist; ~ in fünf Akten; ein ~ von Shakespeare; das ~ zur Zeit Shakespeares [<grch. drama ”Handlung“; zu dran ”tätig sein“;
Verwandt mit: drastisch]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Ar|peg|gio  〈[–pdo:] n.; – od. –s, –s od. –peg|gi|en [–pdn]; Mus.〉 Akkord, dessen Töne einzeln u. rasch nacheinander, harfenartig gespielt werden [→ arpeggio ... mehr

Xy|li|tol  〈n. 11; Chem.〉 natürlicher Zuckeralkohol, der als Zuckeraustauschstoff in Lebensmitteln, vor allem in Kaugummis, verwendet wird u. vorbeugend gegen Karies wirkt; Sy Xylit ... mehr

Web|ad|res|se  〈f. 19; IT〉 = Internetadresse

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige