Wahrig Wissenschaftslexikon Dramatik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dramatik

Dra|ma|tik  〈f. 20; unz.〉 1 〈Lit.; Theat.〉 dramat. Dichtkunst, Bühnendichtkunst 2 〈allg.〉 Spannung, Lebendigkeit, bewegter Ablauf ● die ~ eines Stückes, einer Darstellung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Milch|fie|ber  〈n. 13; unz.; Med.〉 Temperaturanstieg, der am 2.–3. Tag des Wochenbettes auftreten kann (während des Einschießens der Milch) u. einige Tage anhält

In|sen|si|bi|li|tät  〈f. 20; unz.〉 Ggs Sensibilität (1) 1 Gefühllosigkeit, Unempfindlichkeit, mangelndes Gespür ... mehr

Flug|zeug|staf|fel  〈f. 21〉 1 Verband aus mehreren gleichartigen Flugzeugen 2 〈Mil.〉 Einheit eines Luftwaffengeschwaders ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige