Wahrig Wissenschaftslexikon Dramatik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dramatik

Dra|ma|tik  〈f. 20; unz.〉 1 〈Lit.; Theat.〉 dramat. Dichtkunst, Bühnendichtkunst 2 〈allg.〉 Spannung, Lebendigkeit, bewegter Ablauf ● die ~ eines Stückes, einer Darstellung

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Krypt|or|chis|mus  auch:  Kryp|tor|chis|mus  〈m.; –, –chis|men; Med.〉 angeborene Entwicklungsstörung, bei der ein od. beide Hoden in der Bauchhöhle od. im Leistenkanal verbleiben u. nicht, wie normal, in den Hodensack hinabgestiegen sind ... mehr

anspie|len  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 〈Mus.〉 1.1 ein Instrument ~ zum ersten Mal darauf spielen  1.2 ein Musikstück ~ den Anfang probeweise spielen ... mehr

aufhei|zen  〈V. t.; hat〉 1 〈Tech.; Phys.〉 etwas ~ erwärmen (einen Ofen, Wasser) 2 〈fig.〉 jmdn. ~ jmdn. aufwiegeln, erregen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige