Wahrig Wissenschaftslexikon Drehkolbenmotor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drehkolbenmotor

Dreh|kol|ben|mo|tor  〈m. 23〉 Verbrennungsmotor, dessen Kolben eine drehende Bewegung macht, im Unterschied zum Hin u. Her des Hubkolbenmotors; Sy KreiskolbenmotorSy Wankelmotor

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ko|pro|zes|sor  〈m. 23; IT〉 den zentralen Prozessor eines Computers ergänzende zusätzliche Hardware–Einheit für Steuerung u. Datenverarbeitung, z. B. für die Umsetzung digitaler Klänge u. Grafiken od. zur Wandlung u. Übermittlung von Daten; oV Coprozessor ... mehr

Pu  〈chem. Zeichen für〉 Plutonium

Chlor|kau|tschuk  auch:  Chlor|kaut|schuk  〈[klor–] m. 1; unz.; Chem.〉 chlorierter Naturkautschuk für chemikalienfeste Anstriche ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige