Wahrig Wissenschaftslexikon Drehleier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drehleier

Dreh|lei|er  〈f. 21; Mus.〉 Saiteninstrument, bei dem durch eine Kurbel drei unveränderl. Saiten u. eine Melodiesaite angestrichen werden

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kal|la  〈f. 10; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehörige einer Gattung der Arongewächse: Calla; Sy Schlangenwurz ... mehr

Aus|ga|be|stel|le  〈f. 19〉 Stelle, an der etwas ausgegeben wird; Sy Ausgabe ( ... mehr

Ge|richts|stand  〈m. 1u; Rechtsw.〉 Ort, dessen Gericht bei einer Rechtssache zuständig ist od. sein soll, meist der Wohnort des Beklagten od. der Tatort ● ~ ist Bonn; vertraglich vereinbarter ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige