Wahrig Wissenschaftslexikon Drehorgel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drehorgel

Dreh|or|gel  〈f. 21; Mus.〉 fahr– od. tragbare Kleinorgel, bei der eine Kurbel den Blasebalg sowie eine Melodienwalze mit Stiften betätigt, die die Ventile der Pfeifen öffnen; Sy Leierkasten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fe|mel  〈m. 5; Bot.〉 männliche Hanf– od. Hopfenpflanze, wegen schwächerer Konstitution häufig für die weibliche Pflanze gehalten [<mhd. <lat. femella ... mehr

Cle|ma|tis  〈f.; –, –; Bot.〉 = Klematis

Kom|plex  〈m. 1〉 1 Gesamtheit, Gesamtumfang, Inbegriff 2 zusammenhängende Gruppe (Häuser~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige