Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drehorgel

Dreh|or|gel  〈f. 21; Mus.〉 fahr– od. tragbare Kleinorgel, bei der eine Kurbel den Blasebalg sowie eine Melodienwalze mit Stiften betätigt, die die Ventile der Pfeifen öffnen; Sy Leierkasten

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Naph|tha|lin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 aromatischer Kohlenwasserstoff, besteht aus zwei aneinanderkondensierten Benzolringen u. ist dem Benzol ähnlich, dient zur Herstellung von Farbstoffen, Kunststoffen, Ruß, Lösungsmitteln u. Mottenschutzmitteln [→ Naphtha ... mehr

Olymp  〈m.; –s; unz.〉 1 〈grch. Myth.〉 Wohnsitz der Götter 2 〈umg.; scherzh.〉 oberster Rang im Theater ... mehr

Pa|ren|tel  〈f. 20; Rechtsw.〉 Gesamtheit der Abkömmlinge eines Stammvaters, diesen eingeschlossen [<lat. parentela ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige