Wahrig Wissenschaftslexikon Drehwurm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drehwurm

Dreh|wurm  〈m. 2u〉 Larve des Quesenbandwurms, Erreger der Drehkrankheit; Sy Quese (2) ● da bekommt man ja den ~! 〈fig.; umg.; scherzh.〉 (bei einer Beschäftigung, bei der man sich viel drehen muss); den ~ haben 〈fig.; scherzh.〉 sich schwindlig fühlen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Leuk|ä|mie  auch:  Leu|kä|mie  〈f. 19; Med.〉 durch eine außergewöhnliche Vermehrung der weißen Blutzellen gekennzeichnete Erkrankungsgruppe ... mehr

Leucht|ba|ke  〈f. 19〉 am Ufer aufgestelltes Seezeichen mit Leuchte; Sy Feuerbake ... mehr

Ur|zeit  〈f. 20〉 älteste Zeit der Erdgeschichte, Vorzeit ● seit ~en seit langem, solange man denken kann ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige