Wahrig Wissenschaftslexikon Drehwurm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drehwurm

Dreh|wurm  〈m. 2u〉 Larve des Quesenbandwurms, Erreger der Drehkrankheit; Sy Quese (2) ● da bekommt man ja den ~! 〈fig.; umg.; scherzh.〉 (bei einer Beschäftigung, bei der man sich viel drehen muss); den ~ haben 〈fig.; scherzh.〉 sich schwindlig fühlen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La|mi|na  〈f.; –, –mi|nae [–n:]〉 1 〈Bot.〉 = Blattspreite 2 〈Zool.〉 blattförmiges Organteil ... mehr

Kunst|stoff|fo|lie  〈[–lj] f. 19〉 Folie aus Kunststoff

Reb|huhn  〈n. 12u; Zool.〉 einheim., unscheinbarer, gedrungener Fasanenvogel mit braunem Fleck auf der Brust: Perdix perdix [<ahd. reb(a)huon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige