Wahrig Wissenschaftslexikon Dreieckschaltung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dreieckschaltung

Drei|eck|schal|tung  〈f. 20; El.〉 elektr. Schaltung dreier Verbraucherwiderstände, so dass der Ausgang des einen am Anfang des anderen liegt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Wissenschaft vom Leben u. von den Lebewesen [<grch. bios ... mehr

bin|gen  〈[bindn] V. i.; hat; TV〉 maßlos, ohne Unterbrechung konsumieren ● Filme über Netflix ~; er hat die Serie schon gebingt [<engl. binge ... mehr

pho|to|tak|tisch  〈Adj.〉 = fototaktisch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige