Wahrig Wissenschaftslexikon dreihäusig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

dreihäusig

drei|häu|sig  〈Adj.; Bot.〉 männliche, weibliche u. zwittrige Blüten auf drei verschiedenen Individuen tragend; Sy triözisch; →a. einhäusig→a. zweihäusig

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Emo|ti|con  〈n. 15; IT〉 aus Satzzeichen bestehendes Symbol, das ein Gesicht darstellen u. damit Gefühle ausdrücken soll, z. B. Smileys wie :–) für ”fröhlich“, :–( für ”traurig“, :–| für ”gleichgültig“ [verkürzt <Emotion ... mehr

Pro|por|ti|on  〈f. 20〉 Ggs Disproportion 1 Größenverhältnis ... mehr

L  1 〈röm. Zahlzeichen für〉 50 2 〈Phys.; Zeichen für engl.〉 Induktivität ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige