Wahrig Wissenschaftslexikon Dronte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dronte

Dron|te  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie ausgerotteter großer, flugunfähiger Tauben: Raphida; Sy DodoSy Walgvogel [frz.; angeblich aus einer Eingeborenenmundart der Insel Mauritius]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|di|son  〈[mædısn] m. 6; Mus.〉 Gruppentanz im 4/4–Takt, der dem Twist ähnelt [nach der US–amerikan. Stadt Madison ... mehr

Brom|was|ser|stoff  〈m. 1; Chem.〉 Verbindung des Broms mit Wasserstoff

vul|ne|ra|bel  〈[vul–] Adj.; Psych.; Med.〉 verletzbar, verletzlich [zu lat. vulnerare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige