Wahrig Wissenschaftslexikon Drosophila - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drosophila

Dro|so|phi|la  〈f.; –, –phi|lae [–l:]; Zool.〉 Taufliege, beliebtes Versuchstier für die Vererbungsforschung [<grch. drosos ”Tau“ + philos ”Freund“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lu|men|stun|de  〈f. 19; Zeichen: lmh; Phys.〉 Maßeinheit für die Lichtmenge

Log–out  〈[–t] n. 15; IT〉 Ggs Log–in 1 das Ausbuchen aus einem Computersystem ... mehr

einle|sen  〈V. 178; hat〉 I 〈V. refl.〉 sich ~ in sich durch Lesen gewöhnen an, vertraut werden mit ● sich in ein Buch, eine Schrift, einen Schriftsteller ~ II 〈V. t.; IT〉 Daten ~ in einen Computer eingeben; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige