Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drosophila

Dro|so|phi|la  〈f.; –, –phi|lae [–l:]; Zool.〉 Taufliege, beliebtes Versuchstier für die Vererbungsforschung [<grch. drosos ”Tau“ + philos ”Freund“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|hö|rer  〈m. 3〉 Teil eines Telefons mit Hör– u. Sprechfunktion

Sa|men|kap|sel  〈f. 21; Bot.〉 feste Hülle zum Schutz von Pflanzensamen

Stu|di|um ge|ne|ra|le  〈n.; – –; unz.〉 1 〈im MA〉 allgemeinbildende Lehranstalt, Vorläufer der Universität 2 〈heute; in Deutschland〉 allgemeinbildende Vorlesungen, die an keine best. Fakultät u./od. keinen best. Studiengang gebunden sind ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige