Wahrig Wissenschaftslexikon drosseln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

drosseln

dros|seln  〈V. t.; hat〉 1 würgen 2 aufhalten, bremsen, absperren, verringern, hemmen ● die Ein– oder Ausfuhr (von Waren) ~; die Geschwindigkeit, den Strom ~ [→ Drossel2 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Haus|to|ri|um  〈n.; –s, –ri|en; Bot.〉 Saugorgan parasitisch lebender Pflanzen [zu lat. haurire ... mehr

Eng|lisch|horn  〈n. 12u; Mus.〉 Holzblasinstrument, Form der Oboe

Git|ter|ling  〈m. 1; Bot.〉 Pilz mit gitterförmigem Fruchtkörper, gilt als giftig: Glathrus cancellatus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige