Wahrig Wissenschaftslexikon Drosselvene - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drosselvene

Dros|sel|ve|ne  〈[–ve:–] f. 19; Anat.〉 eine der zahlreichen, untereinander verzweigten, vom Kopf u. Hals zur oberen Hohlvene führenden Venen: Vena iugularis; Sy DrosseladerSy Jugularvene

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bio|sta|tis|tik  〈f. 20; unz.〉 = Biometrie [<grch. bios ... mehr

neu|ro|psy|chisch  〈Adj.; Med.〉 die Zusammenhänge von Nervensystem u. Psyche betreffend

Ge|samt|schuld  〈f. 20〉 1 〈allg.〉 gesamte Schuld 2 〈Rechtsw.〉 Verpflichtung, dass ein einzelner von mehreren Schuldnern einem Gläubiger gegenüber die gesamte geschuldete Leistung zu erbringen hat, wenn der Gläubiger dies verlangt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige