Wahrig Wissenschaftslexikon Drosselvene - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drosselvene

Dros|sel|ve|ne  〈[–ve:–] f. 19; Anat.〉 eine der zahlreichen, untereinander verzweigten, vom Kopf u. Hals zur oberen Hohlvene führenden Venen: Vena iugularis; Sy DrosseladerSy Jugularvene

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|ter|li|ne|ar|ver|si|on  〈[–vr–] f. 20; Sprachw.; Lit.〉 zw. die Zeilen eines fremdsprachigen Textes geschriebene Übersetzung Wort für Wort (bes. bei lat. Texten im frühen MA); Sy Interlinearübersetzung ... mehr

Ge|richts|ver|fah|ren  〈n. 14; Rechtsw.〉 durch ein Gericht eingeleitetes Verfahren, Prozess

Ge|sund|heits|mi|nis|te|rin  〈f. 22〉 weibl. Gesundheitsminister

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige