Wahrig Wissenschaftslexikon Drüse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drüse

Drü|se  〈f. 19; Anat.〉 Organ zur Absonderung von Körpersäften (Galle, Schweiß usw.) bei Mensch u. Tier [<ahd. druosi, Pl. zu druos <germ. *þros]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Niet|na|gel  〈m. 5u; Tech.〉 = Niet; →a. Niednagel ... mehr

Ta|ke|la|ge  〈[–] f. 19; Mar.; bei Segelschiffen〉 die gesamte Segeleinrichtung einschließlich der Masten; Sy Segelwerk ... mehr

Kern  〈m. 1〉 1 innerer, mittlerer Teil 2 〈Biol.〉 Zellkern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige