Wahrig Wissenschaftslexikon Drüsenfieber - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Drüsenfieber

Drü|sen|fie|ber  〈n. 13; unz.; Med.〉 Pfeiffersches ~ Viruserkrankung mit Angina u. Lymphknoten–, zuweilen auch Milzschwellung [nach dem Internisten Emil Pfeiffer, 1846–1921]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Land|wirt|schaft  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 planmäßiger Betrieb von Ackerbau u. Viehzucht II 〈zählb.; umg.〉 kleiner Besitz auf dem Land mit Kleintierhaltung ... mehr

Gre|mi|um  〈n.; –s, –mi|en〉 Ausschuss, Körperschaft, Expertengruppe ● ein ~ gründen, bilden; einem ~ angehören; ein ~ unter Vorsitz von; ein internationales ~ von Fachleuten; ein ~ mit Vertretern aus Wissenschaft und Kunst [lat., ”Schoß“, spätlat. a. ”Bündel“, eigtl. ”was man im Schoß fassen kann“]

Seg|ler  〈m. 3〉 1 Segelschiff 2 jmd., der Segelsport betreibt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige