Wahrig Wissenschaftslexikon Dryade - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dryade

Dry|a|de  〈f. 19; Myth.〉 griechische Baumnymphe [zu grch. drys ”Eiche, Baum“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dis|is  〈n.; –, –; Mus.〉 das um zwei halbe Töne erhöhte D

Glas  〈n. 27; Mar.〉 halbe Stunde ● es schlägt drei ~en 9 Uhr 30 (Zählbeginn morgens 8 Uhr); ... mehr

Amor Fa|ti  〈m.; – –; unz.; Philos.; bei Nietzsche〉 Bejahung des Notwendigen, Unausweichlichen [lat.; ”Liebe zum Schicksal“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige