Wahrig Wissenschaftslexikon Dublee - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dublee

♦ Du|blee  〈n. 15〉 1 Metall mit Edelmetallüberzug 2 〈Billard〉 ein die Bande berührender Stoß; oV Doublé [<frz. doublé(e) ”plattierte Arbeit“; zu double ”doppelt“]

♦ Die Buchstabenfolge du|bl… kann in Fremdwörtern auch dub|l… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

o–  〈Chem.; Zeichen für〉 ortho–

einfah|ren  〈V. 130〉 I 〈V. t.; hat〉 1 hineinfahren in 2 durch Hineinfahren beschädigen, zertrümmern (Schaufenster) ... mehr

Pa|ra|ma|gne|tis|mus  auch:  Pa|ra|mag|ne|tis|mus  〈m.; –; unz.; Phys.〉 nicht durch Ferromagnetismus hervorgerufene Magnetisierung eines Stoffes in einem äußeren Magnetfeld in Richtung dieses Feldes durch teilweise Ausrichtung der magnet. Momente der einzelnen Atome in Richtung des Magnetfeldes; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige