Wahrig Wissenschaftslexikon Dudelsackpfeifer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glatt|wal  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Bartenwale, von plumper Gestalt, ohne Rückenflosse: Balaenidae

Be|kannt|schaft  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 das Bekanntsein, Vertrautsein (mit) ● unsere ~ besteht schon seit Jahren; jmds. ~ machen jmdn. kennenlernen; ... mehr

reif  〈Adj.〉 1 im Wachstum vollendet entwickelt, so dass es geerntet werden kann (Frucht) 2 körperlich u. geistig erfahren, erwachsen (Person) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige