Wahrig Wissenschaftslexikon Dünnschichtchromatographie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dünnschichtchromatographie

Dünn|schicht|chro|ma|to|gra|phie  〈[–kro–] f. 19〉 physikal.–chem. Trennverfahren an einem Trägermaterial mithilfe eines Laufmittels, das die zu trennenden Stoffe unterschiedlich weit auf dem Trägermaterial transportiert; oV Dünnschichtchromatografie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Reep  〈n. 11; Mar.〉 Tau, Seil [<mnddt. rep(e), ... mehr

Schwer|ter|tanz  〈m. 1u〉 1 〈bei traditionellen Völkern〉 Tanz mit Schwertern 2 〈im MA〉 Tanz der Messer– u. Waffenschmiede zur Karnevalszeit ... mehr

Buch|ecker  〈f. 21; Bot.〉 kleine, dreikantige Nuss, rotbraune Frucht der Buche; Sy 〈oberdt.〉 Buchel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige