Wahrig Wissenschaftslexikon Duett - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Duett

Du|ett  〈n. 11; Mus.〉 Musikstück für zwei Singstimmen od. zwei gleiche Instrumentalstimmen (Flöten~, Klarinetten~); →a. Duo [<ital. duetto ”Gesang zu zweien“; zu due ”zwei“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Schwal|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie kleiner Singvögel mit kurzen, nicht zum Laufen geeigneten Beinen: Hirundinidae ● eine ~ macht noch keinen Sommer 〈Sprichw.〉 aus einem Einzelfall kann man nicht auf das Allgemeine schließen ... mehr

Zahn|tech|ni|ker  〈m. 3〉 Handwerker, der Zahnersatz, künstl. Zahnkronen, Gussfüllungen, Schienen, Spangen u. Ä. herstellt

Bi|phos|pho|nat  〈n. 11; meist Pl.; Chem.〉 = Bisphosphonat

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige