Wahrig Wissenschaftslexikon Dumka - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dumka

Dum|ka  〈f.; –, Dum|ki; Mus.〉 1 balladenartiges slaw. Volkslied 2 Instrumentalstück in Moll [Verkleinerungsform von ukrain. duma ”Lied“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sin|fo|ni|et|ta  〈f.; –, –et|ten; Mus.〉 kleine Sinfonie

Kohl|weiß|ling  〈m. 1; Zool.〉 Tagfalter, dessen Raupen aus den in Massen an Kohl abgelegten Eiern oft großen Schaden anrichten: Pieris brassicae

Fett  〈n. 11〉 1 festes od. halbfestes Tier– od. Pflanzenprodukt, das chemisch hauptsächlich aus Estern des Glycerins u. Fettsäuren besteht (Pflanzen~, Tier~) 2 ausgelassener Speck, Schmalz (Schweine~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige