Wahrig Wissenschaftslexikon Duodezimalsystem - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Duodezimalsystem

Duo|de|zi|mal|sys|tem  〈n. 11; unz.; Math.〉 Zahlensystem mit der Zahl 12 als Recheneinheit; Sy DodekadikSy Zwölfersystem [zu lat. duodecim ”zwölf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ad|di|tiv  〈n. 11〉 Zusatz, der die gewünschte Eigenschaft eines chem. Stoffes wesentlich verbessert, z. B. zur Steigerung der Oktanzahl bei Treibstoffen

Kauz  〈m. 1u〉 1 〈Zool.〉 verschiedene zoologisch–systematisch nicht verwandte, meist kräftige, gedrungene Eulen 2 〈fig.〉 schnurriger, wunderl. Mensch, Sonderling ... mehr

Hek|to|li|ter  〈a. [′––––] n. 13 od. umg. (u. schweiz. nur) m. 3; Zeichen: hl〉 Flüssigkeitsmaß, 100 Liter [<grch. hekaton ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige