Wahrig Wissenschaftslexikon Duole - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Duole

Duo|le  〈f. 19; Mus.〉 musikalische Figur mit zwei anstatt drei gleichwertigen Noten [zu lat. duo ”zwei“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Ka|tha|ro|bie  〈[–bj] f. 19; Ökol.〉 in reinem, nicht mit organ. Stoffen belastetem Wasser lebender Organismus [<grch. katharos ... mehr

Oli|go|phre|nie  〈f. 19; Med.〉 angeborener, erblicher oder in frühester Kindheit erworbener Intelligenzrückstand [<grch. oligos ... mehr

Li|te|ra|tur|ver|zeich|nis  〈n. 11〉 1 Verzeichnis von Literatur zu einem bestimmten Thema 2 in wissenschaftlichen Arbeiten enthaltenes Verzeichnis der zugrundegelegten u. bearbeiteten Literatur ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige