Wahrig Wissenschaftslexikon Dura - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dura

Du|ra  〈f.; –; unz.; Anat.〉 die harte äußere Hirnhaut; Sy Dura Mater [<lat. dura, Fem. zu durus ”hart“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Bit|ter|wur|zel  〈f. 21; Bot.〉 gelber Enzian; Sy Bitterwurz ... mehr

In|ter|net|auf|tritt  〈m. 1; IT〉 Präsentation, Gestaltung von Webseiten im Internet ● den ~ einer neuen Firma präsentieren

Ein|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse: Paris ● Vierblättrige ~ in schattigen Wäldern Europas u. Asiens heimisch, mit vierfächeriger, schwarzer, giftiger Beere: Paris quadrifolia ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige